auch Freiheit

braucht ein zuhause

Ceders Fertigbau GmbH

Ceders GmbH Berlin

Der Modulbau ist eine verhältnismäßig neue Lösung und die Zeiten der Blechcontainer geraten in Vergessenheit. Die von uns gebauten Konstruktionen werden aus bestem Holz und besten Materialien gefertigt, dank dessen sind sie beständig, modern und vor allem energiesparend und ganzjährlich nutzbar.

Die Herstellung in der eigenen Fabrik und angewandte Technologie erlauben uns, die Modulhäuser preisgünstig anzubieten. Jede Konstruktion wird an die individuellen Bedürfnisse des Kunden angepasst und Dank der Fertigbauweise dauert die Montage nur einen Tag. Unsere Häuser benötigen keine Fundamente, es reichen Betonblöcke. Der Bau kann auch im Winter durchgeführt werden.

Ein sehr großer Vorteil der Modulkonstruktionen liegt in der Einfachheit der Hauserweiterung. Man muss sich nicht gleich für eine sehr große Konstruktion entscheiden und einen Kredit für 30 Jahre nehmen. Fangen Sie mit etwas Kleinem an. Ihr Haus wird zusammen mit Ihren Bedürfnissen wachsen.

Modulhäuser aus Holz eignen sich hervorragend als Wohnhäuser, mobile Büros, Läden, Dienstleistungsstellen, Touristische- oder Freizeitobjekte. Unsere Technologie garantiert eine sehr große Beständigkeit der Konstruktion, was einen Einfluss auf ihre Mobilität hat. Es besteht immer die Möglichkeit, das Modul später an einen anderen Ort zu verlegen.

Wir bieten sehr viele mögliche Modulgrößen und verschiedene Versionen der Zusammenstellung dieser Module an. Jeder Kunde kann ein Projekt wählen, das seinen Bedürfnissen am meisten entspricht.. 

Die Firma Ceders GmbH hat langjährige Erfahrung und garantiert eine Professionale Abwicklung aller Projekte, die uns beauftragt werden.

Viel Charme zum Kleinen Preis

Haus 1 -34,69 qm 

Das Haus ist aus zwei Modulen gebaut 3,0m x 5,8m. 

Ein modernes so wie warmes Haus mit maximaler für die Benutzung zur Verfügung stehende Fläche. 


Bauweise

Module aus Holzkonstruktion 


Wählbare Fassaden

  • Holz
  • Kunstoff
  • Blech 

Eine Besichtigung unserer Mobilheime ist jederzeit nach telefonischer Absprache möglich. 


Produkt Beschreibung 

  • 34,69 qm
  • 3m x 5,8 m 
  • Deckenhöhe 2,3 m 
  • L - Form 

Technische Beschreibung

1. Fussboden 

  • OSB/MFP Platte  22 mm
  • Holzbalken / Holzrahmen   45 x 145 mm
  • Mineralwolle 150 mm
  • Stahlblech
  • Stahlrahmen  

2. Aussenwand 

  • Holzfassade 19 mm / Blech Panele 
  • Windsperre 
  • Holzkonstruktion 45 x 145 mm 
  • Mineralwolle 150 mm 
  • Dampfsperre 
  • GK Platte 12,5 mm ( ohne Spachtel )

3. Innenwand 

  • GK Platte 12,5 mm ( ohne Spachtel )
  • OSB Platte 12 mm 
  • Holzkonstruktion 45 x 70 mm 
  • Mineralwolle 50 mm 
  • GK Platte 12,5 mm ( ohne Spachtel ) 

4. Dach

  • Dachpappe 2 x 
  • OSB Platte 18 mm 
  • Holzkonstruktion 45 x 145 mm 
  • Mineralwolle 150 mm 
  • Dampfsperre 
  • GK Platte 12,5 mm ( ohne Spachtel ) 
  • Dachrinnen PCV 

5. Fenster

  • 2 Fachverglasung
  • PVC, 6 Kammer 

6. Eingangstür

  • Stahl mit Verglasung 

7. Elektroleitung

  • 24 Punkten
  • Sicherheitskasten 

8. Zu und Abwasserleitung

  • Küche und Bad 

Im Preis nicht beinhaltet sind - Transportkosten , Bodenvorbereitung , Innenausbau ( Spachtel, Maler, Fliesen, Möbel , Sanitär ) 

Haus 2 - 39,61 qm

Das Haus ist aus einem Modul gebaut 3,4m x 11,56m mit einer Wohnfläche von 33,75qm.

Ein Modernes so wie Warmes Haus mit maximaler für die Benutzung zur Verfügung stehende Fläche.


Bauweise 

Module aus Holzkonstruktion


Wählbare Fassaden 

  • Holz
  • Kunstoff
  • Blech

Eine Besichtigung unserer Mobilheime ist jederzeit nach telefonischer Absprache möglich.


Produkt Beschreibung

  • 39,61 qm
  • 3,4m x 11,65 m
  • Deckenhöhe 2,3 m

Technische Beschreibung

1. Fussboden 

  • OSB/MFP Platte  22 mm
  • Holzbalken / Holzrahmen   45 x 145 mm
  • Mineralwolle 150 mm
  • Stahlblech
  • Stahlrahmen  

2. Aussenwand 

  • Holzfassade 19 mm / Blech Panele 
  • Windsperre 
  • Holzkonstruktion 45 x 145 mm 
  • Mineralwolle 150 mm 
  • Dampfsperre 
  • GK Platte 12,5 mm ( ohne Spachtel )

3. Innenwand 

  • GK Platte 12,5 mm ( ohne Spachtel )
  • OSB Platte 12 mm 
  • Holzkonstruktion 45 x 70 mm 
  • Mineralwolle 50 mm 
  • GK Platte 12,5 mm ( ohne Spachtel ) 

4. Dach

  • Dachpappe 2 x 
  • OSB Platte 18 mm 
  • Holzkonstruktion 45 x 145 mm 
  • Mineralwolle 150 mm 
  • Dampfsperre 
  • GK Platte 12,5 mm ( ohne Spachtel ) 
  • Dachrinnen PCV 

5. Fenster

  • 2 Fachverglasung
  • PVC, 6 Kammer 

6. Eingangstür

  • Stahl mit Verglasung 

7. Elektroleitung

  • 24 Punkten
  • Sicherheitskasten 

8. Zu und Abwasserleitung

  • Küche und Bad 

Im Preis nicht beinhaltet sind - Transportkosten , Bodenvorbereitung , Innenausbau ( Spachtel, Maler, Fliesen, Möbel , Sanitär ) 


Haus 3 - 81 qm 

Das Haus ist aus 3 Modulen gebaut 3,0m x 9,0m. 

Ein Modernes so wie Warmes Haus mit maximaler für die Benutzung zur Verfügung stehende Fläche.


Bauweise

Module aus Holzkonstruktion 


Wählbare Fassaden

  • Holz
  • Kunstoff
  • Blech 

Eine Besichtigung unserer Mobilheime ist jederzeit nach telefonischer Absprache möglich. 


Produkt Beschreibung 

  • 81,00 qm
  • 3,0 m x 9,0 m 
  • Deckenhöhe 2,3 m

Technische Beschreibung

1. Fussboden 

  • OSB/MFP Platte  22 mm
  • Holzbalken / Holzrahmen   45 x 145 mm
  • Mineralwolle 150 mm
  • Stahlblech
  • Stahlrahmen  

2. Aussenwand 

  • Holzfassade 19 mm / Blech Panele 
  • Windsperre 
  • Holzkonstruktion 45 x 145 mm 
  • Mineralwolle 150 mm 
  • Dampfsperre 
  • GK Platte 12,5 mm ( ohne Spachtel )

3. Innenwand 

  • GK Platte 12,5 mm ( ohne Spachtel )
  • OSB Platte 12 mm 
  • Holzkonstruktion 45 x 70 mm 
  • Mineralwolle 50 mm 
  • GK Platte 12,5 mm ( ohne Spachtel ) 

4. Dach

  • Dachpappe 2 x 
  • OSB Platte 18 mm 
  • Holzkonstruktion 45 x 145 mm 
  • Mineralwolle 150 mm 
  • Dampfsperre 
  • GK Platte 12,5 mm ( ohne Spachtel ) 
  • Dachrinnen PCV 

5. Fenster

  • 2 Fachverglasung
  • PVC, 6 Kammer 

6. Eingangstür

  • Stahl mit Verglasung 

7. Elektroleitung

  • 24 Punkten
  • Sicherheitskasten 

8. Zu und Abwasserleitung

  • Küche und Bad 

Im Preis nicht beinhaltet sind - Transportkosten , Bodenvorbereitung , Innenausbau ( Spachtel, Maler, Fliesen, Möbel , Sanitär ) 


Haus 4 - 34,58 qm

Ein Modernes so wie Warmes Haus mit maximaler für die Benutzung zur Verfügung stehende Fläche.


Bauweise 

Module aus Holzkonstruktion


Wählbare Fassaden 

  • Holz
  • Kunstoff
  • Blech

Eine Besichtigung unserer Mobilheime ist jederzeit nach telefonischer Absprache möglich.


Produkt Beschreibung

  • 34,58 qm
  • Das Haus ist aus 2 Modulen gebaut 3m x 5,8 m
  • Deckenhöhe 2,3 m

Technische Beschreibung

1. Fussboden 

  • OSB/MFP Platte  22 mm
  • Holzbalken / Holzrahmen   45 x 145 mm
  • Mineralwolle 150 mm
  • Stahlblech
  • Stahlrahmen  

2. Aussenwand 

  • Holzfassade 19 mm / Blech Panele 
  • Windsperre 
  • Holzkonstruktion 45 x 145 mm 
  • Mineralwolle 150 mm 
  • Dampfsperre 
  • GK Platte 12,5 mm ( ohne Spachtel )

3. Innenwand 

  • GK Platte 12,5 mm ( ohne Spachtel )
  • OSB Platte 12 mm 
  • Holzkonstruktion 45 x 70 mm 
  • Mineralwolle 50 mm 
  • GK Platte 12,5 mm ( ohne Spachtel ) 

4. Dach

  • Dachpappe 2 x 
  • OSB Platte 18 mm 
  • Holzkonstruktion 45 x 145 mm 
  • Mineralwolle 150 mm 
  • Dampfsperre 
  • GK Platte 12,5 mm ( ohne Spachtel ) 
  • Dachrinnen PCV 

5. Fenster

  • 2 Fachverglasung
  • PVC, 6 Kammer 

6. Eingangstür

  • Stahl mit Verglasung 

7. Elektroleitung

  • 24 Punkten
  • Sicherheitskasten 

8. Zu und Abwasserleitung

  • Küche und Bad 

Im Preis nicht beinhaltet sind - Transportkosten , Bodenvorbereitung , Innenausbau ( Spachtel, Maler, Fliesen, Möbel , Sanitär ) 


Interesse geweckt?

Häufig gestellte Fragen

Aufgrund des großen Interesses an unseren Produkten veröffentlichen wir die am häufigsten gestellten Fragen, durch die Sie sich einen detaillierten Überblick über unser Angebot verschaffen können. 

Die von uns angebotenen Module werden als Ausbauhäuser angeboten, was die vollständige Fertigstellung des Hauses von Außen sowie das Verlegen der Elektroinstallation und der Trink- und Abwasserleitung bedeutet. An den Wänden und an der Decke im Haus werden Gipskartonplatten mit erhöhter Feuerbeständigkeit (gemäß Norm PN-EN 13501-2:2007) angebracht. Die Böden sind mit OSB-Platten ausgelegt, die einfaches Verlegen von Fliesen oder Laminat ermöglichen.

Wir lassen standardmäßig 1,5 cm Platz für das Bodenbelagmaterial (z. B. Fliesen, Laminat) übrig. Sollten Sie vorhaben, stärkeres Material zu verlegen (z. B. Naturholzbretter, Marmor), informieren sie uns bitte darüber bei der Beauftragung.

Die Realisierungsfrist hängt im großen Maße von der Anzahl der Bestellungen ab, die zum jeweiligen Zeitpunkt aufgegeben worden sind. In der Regel brauchen wir ca. 2-3 Monate für die Produktion eines Modulhauses. Es kommt auch vor, dass wir Module vorrätig haben, die innerhalb von einigen Tagen abgeholt werden können. Ein Modulhaus ist kein saisonales Produkt, die Montagen erfolgen das ganze Jahr über. Wenn Ihnen ein konkreter Fertigstellungstermin wichtig ist, z. B. wenn Sie Ihr Haus während der Sommerzeit nutzen möchten, sollten Sie den Vertrag mit uns sogar ein halbes Jahr früher unterschreiben, um den bestimmten Termin zu reservieren.

Die Montage eines Modulhauses dauert nur einen Tag! Manchmal bei sehr großen Aufträgen kann das Montageteam mitteilen, dass es die Anzahl der Montagetage gerne verlängern würde.

In diesem Bereich geben wir Ihnen die Möglichkeit, die Farbe aus der Farbpalette des von uns verwendeten Imprägniermittels zu wählen. Ihnen stehen 14 Farben kostenlos und 2 Optionen (weiß und transparent), für die aufgrund der Verwendung eines anderen Materials eine zusätzliche Gebühr erhoben wird, zur Verfügung.

Bei den Modulhäusern wurde eine elektrische Heizung vorgesehen (der Einkauf der Heizkörper selbst ist Sache des Bauherrn). Wenn der Kunde sein Haus auf eine andere Art und Weise beheizen möchte, muss er eine derartige Installation auf eigene Kosten verlegen lassen. Es muss jedoch darauf hingewiesen werden, dass eine elektrische Heizung im Fall von Modulhäusern die kostengünstigste und beste Lösung ist. Bei dem Vergleich einer Gasheizung mit der von uns vorgeschlagenen Heizungsart in einem ca. 35 m2 großem Modulhaus, amortisieren sich die Kosten der Gasheizungsinstallation nach ca. 11-16 Jahren bei der Annahme, dass das Haus ganzjährig genutzt wird. Wenn elektrische Heizung nach Ihrer Einschätzung keine gute Lösung ist, kann man einen Ofen verwenden, den man problemlos anschließen kann, indem man in der Wand einen Durchbruch für den Kamin macht. 

Der Preis beinhaltet keine Grundstückskosten.

Der Preis, der standardmäßig in der Spezifikation genannt wird (es sein denn, es wurde vorher vereinbart) umfasst nicht den Bauentwurf, der für eine Baugenehmigung notwendig ist.

Der Standardzahlungsplan ist: 50% nach der Vertragsunterzeichnung, 40% ca. 2 Wochen vor der Lieferung, 10% nach dem Aufstellen des Hauses auf dem Grundstück.

Ja, wir bieten den Transport und die Montage unserer Modulhäuser innerhalb des ganzen Landes an.

Das wichtigste Hauptelement unserer Modulhäuser ist natürlich Holz, mit dem man verschiedene Assoziationen haben kann. Wir bemühen uns, Ihnen näherzubringen, welche Materialien wir verwenden.


Das von uns verwendete Konstruktionsholz ist skandinavisches Fichtenholz mit C24-Zetrifizierung. Wovon zeugt eine solche Zertifizierung?


Wie wir alle wissen, ist Holz aufgrund seiner Form, der Astansätze, Risse und anderer mechanischer Beschädigungen kein einheitliches Material. Nur ausgewähltes Holz von hoher Qualität und erhörter Festigkeit erhält die Festigkeitsklasse C24 und bietet dadurch die besten Eigenschaften in diesem Bereich. Jede Latte durchläuft während des Produktionsprozesses Eigenschaftstests, die für die jeweilige Klasse gelten, was seinen Preis im Vergleich zu nassem, aus Wäldern natürlich gewonnenem Holz, erhöht. Konstruktionsholz ist von 4 Seiten gehobelt, gefräst und bis auf die maximale Feuchtigkeit von 18% getrocknet.


Trotz der allgemeinen Überzeugung, dass Holz ein im hohen Maße brennbares Material ist, verschwindet dieses Vorurteil beim Konstruktionsholz. Seine spezielle Bearbeitungs- und Produktionsweise verursachen, dass es zu einem Rohstoff wird, der sogar weniger brennbar ist als Stahl- oder Stahlbetonkonstruktionen, was in Untersuchungen bestätigt wurde. Die Konstruktion eines von 4 Seiten gehobelten Holzes mit leicht gewölbten Kanten und einer ideal glatten Oberfläche verursacht, dass die Flammen über das Holz „rutschen“ und das Feuerfangen wird verlangsamt. Eine auf diese Art und Weise vorbereitete Latte brennt später lediglich von Außen an und der Kern bleibt längere Zeit unberührt. Holz schmilzt nicht so wie den Flammen ausgesetzter Stahl.

Modulhäuser werden mit Mineralwolle von hoher Qualität gedämmt. Warum Mineralwolle? Die beste Dämmung bietet ein Material, das atmet und zugleich eine möglichst geringe Wärmeleitfähigkeit aufweist. Je geringer diese Fähigkeit ist, umso besser ist die Effizienz der Dämmung und umso wärmer ist das Haus. Für die von uns verwendete Mineralwolle deklarieren wir eine Wärmeleitfähigkeit von  λD : 0,035 W/mK.

Als Produzent haben wir eine eigene Produktionshalle in der Ortschaft Szczecin.

Das Modulhaus zum Anschauen und das Verkaufsbüro befinden sich in der Str. der Einheit ecke Leipzigerstr in 14612 Falkensee. 

Aus Sorge um die Sicherheit, Ruhe und geltendes Recht stellen wir weder die Örtlichkeit noch die Daten unserer Kunden ohne deren Wissen zur Verfügung. Ausnahme bilden Häuser, die zur Miete bestimmt sind, und für die wir eine Einwilligung für die Zurverfügungstellung der Daten erhalten haben.

Für die Modulhäuser gilt eine 24-monatige Garantiefrist, die jedes Element umfasst, das durch die Ceders GmbH ausgeführt wurde.

Die Nutzung der Modulhäuser wurde für ca. 100 Jahre geschätzt. Nach 50 Jahren ist eine Generalsanierung zu planen, in der z. B. der Dämmungszustand überprüft wird. Nach 7-10 Jahren empfehlen wird die Dachdeckung mit Dachpappe zu überprüfen und sie ggf. zu schützen/zu ergänzen oder auszutauschen. Alle 2-3 Jahre empfehlen wir die Holzelemente der Außenfassade, der Terrasse und Pergola mit dem zuvor verwendeten Imprägniermittel anzustreichen. 

Prüfen Sie, welche Formalitäten bezüglich der Bauanmeldung eines Hauses ohne Entwurf in Ihrem Landratsamt gelten. Wir raten auch, dass Sie eine Drittfirma mit der Vorbereitung des Fundaments gemäß den von uns zugesandten Grundrissen und dem Anmieten eines Kranes für den Montagetag beauftragen. Warum? Dies ist durch die maximale Ersparnis der von Ihnen zu tragenden Kosten bedingt – je näher ein Kran und Team für die Herstellung des Fundaments dem Standort der Investition gefunden werden, umso geringer sind die Kosen. Natürlich bieten wir je nach Möglichkeiten Hilfe bei der Suche an.

Wenn Sie über kein fundiertes Wissen über die Herstellung von Fundamenten verfügen, ist es besser, eine Drittfirma zu beaufragen, die mithilfe unserer Zeichnungen problemlos zurechtkommen sollte. Zusätzlich sollte die Firma die Bodenart auf Ihrem Grundstück beurteilen, um entscheiden zu können, welcher Fundamenttyp anzuwenden ist. In den meisten Fällen reicht die Herstellung eines Fundaments aus punktuell verteilten Betonblöcken auf einem vorab entsprechend befestigtem Grund.

Die von uns angebotenen Modelle werden in zwei Standardlösungen angeboten. Die Sommerversion mit einer Wolldämmung von 15 cm im Fußboden und Dach sowie 10 cm in den Wänden sowie die Ganzjahresversion, wo wir zusätzlich ein Paket von verstärkten Dämmungen anbieten: 20 cm im Dach und 15 cm in den Wänden und im Fußboden.

Die Erschließung des Grundstücks und die Vorbereitung einer Klärgrube kann sogar nach der Aufstellung des Hauses auf dem Grundstück erfolgen. Bei den Modulen wurde eine Installationsöffnung eingeplant, also eine Stelle, in der sich der Strom-, Abwasser- und Frischwasseranschluss befindet. Aufgrund dessen, dass es auf Rahmenhöhe unter der Modulkonstruktion platziert ist und die Stelle in den Grundrissen des Fundaments markiert wird, sind Sie jeder Zeit in der Lage, das Haus an die Gründstückerschließung anzubinden. Wenn z. B. die Klärgrube im Bereich der Zufahrtsstraße zum Grundstück gebaut werden soll, ist es sogar gut, sie nach dem Aufstellen des Gebäudes herzustellen, um den Baugrund nicht zu beschädigen. Sonst kann es sein, dass schwere Geräte oder Fahrzeuge zur Hausmontage keine Zufahrtsmöglichkeiten haben werden.

Die Modulhäuser werden als Ganzes produziert und zu den Kunden geliefert. Sie werden auf großen Lastern transportiert und mithilfe eines Krans auf die Fundamente gestellt. Dies sollte beachtet werden, wenn man nach einem entsprechenden Grundstück sucht oder einen Kauf plant. Es ist möglich, dass manche der von uns vorgeschlagenen Module z. B. auf LKWs mit Kranaufbauten transportiert werden aber man muss sich dessen bewusst sein, dass es sich weiterhin um große Maße handelt und nicht jedes Grundstück befahrbar ist.

Die Verteilung der Küchenschränke oder z. B. des Boilers wird während der Planung besprochen und auf den Plänen markiert. An solchen Stellen wird eine zusätzliche Verstärkung mit einer OSB-Platte verwendet, die ermöglicht, die meisten dieser Gegenstände zu montieren. Sollten während der Planung irgendwelche Elemente nicht berücksichtigt werden und man plant z. B. ein zusätzliches Bücherregal, können Montageleisten eingesetzt werden, die direkt an der Konstruktion des Modulhauses befestigt werden.

Standardmäßig bieten wir für jedes Projekt eine bestimmte Anzahl an Plastikfenstern mit Doppelscheiben und 6 Kammern an. Gegen zusätzliche Gebühr besteht z. B. die Möglichkeit einer zusätzlichen Verglasung oder die 2-fache Verglasung gegen eine 3-fache Verglasung zu tauschen. In der Regel dient eins der von uns angebotenen Fenster als Eingangstür und sichert dadurch eine bessere Helligkeit im Raum. Die Tür wird mit einem speziellen Türprofil hergestellt und verfügt über eine beidseitige Klinke und ein Schloss. Bei den Türen besteht auch die Möglichkeit, sie gegen eine traditionelle Stahltür auszutauschen.

Es kommt vor, dass unsere Montagearbeiter Strom nutzen, um die Montagegeräte aufzuladen. Wenn aber auf dem Grundstück eine solche Möglichkeit nicht vorhanden ist, reicht es aus, wenn Sie uns vorher darüber in Kenntnis setzen und das Montageteam wird ein Stromaggregat dabei haben.